Kakteen – Echinocerus

Alle Informationen über den Echinocerus Kaktus

EchinocerusDer Echinocerus gehört in die Familie der Kakteengewächse. „Echinus“ bedeutet auf Lateinisch Igel, womit die Wuchsart der Pflanze bildlich schön umgesetzt ist. Die Pflanze weist Dornen auf. Es können Varianten beobachtet werden, die wie eine einzelne Säule hoch wachsen. Andere Varianten hingegen verzweigen sich und bilden so ausladendere Pflanzengebilde. Die Triebe bilden sich auf attraktive Weise als Kugeln oder Zylinder aus. Bei den Wurzeln kommt es zu zerfaserten oder geschlossenen, Knollen förmigen Ausprägungen, da der Echinocerus Sorten in den jeweiligen Ursprungsregionen auch auf unterschiedliche Bedingungen treffen.

Aktuelle Echinocerus Angebote bei Amazon

[content-egg module=Amazon template=list]
Wenn Sie sich dafür entscheiden, den recht pflegeleichten Echinocerus zu züchten, brauchen Sie grundsätzlich viel Geduld. Er liebt einen sonnigen Standort und möchte auf keinen Fall „nasse Füße“ haben. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, können Sie damit rechnen, dass diese Kakteenart bis zu 60 Zentimeter hoch aufragt. Dies kann sehr schön aussehen, wenn Sie einen geeigneten Pflanzkübel dazu wählen.